Hast du schon von Dropshipping gehört?
Weißt du was das ist? Nein?
Das ist eigentlich ne ziemlich coole Sache, denn du kannst verkaufen und musst so gut wie keine Lagerhaltung betreiben.
Die Ware wird beim Zulieferer/Hersteller erst dann bestellt, wenn der Kunde im Shop gekauft und bezahlt hat.
Der Versand der Ware erfolgt dann direkt beim Zulieferer/Hersteller.

Somit ist es nur in geringem Maße, nötig in Vorleistung zu gehen. Der Investitionsaufwand ist geringer als mit Warenlagerung.
Deine Aufgabe ist also letztendlich eigentlich nur noch, Kunden zu generieren, an die die Ware versendet werden kann.